Kommunikation und Sprache

  • Bert Forschelen
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird der Themenbereich Kommunikation und Sprache präsentiert. In der Kommunikation im privaten und beruflichen Umfeld spielt der Dialog eine essentielle Rolle. Der Begriff Dialog stammt aus dem griechischen diálogos, „Unterredung, Gespräch“ bzw. dia-légesthai, „sich unterreden“; lateinisch dialogus, „Unterredung, wissenschaftliches Gespräch, Dialog“ von dia-, „durch“ und logus, „Wort“. In dem Sinne schaut man durch das Wort, die Meinung, das Gegenüber, hindurch. Menschen öffnen sich, lassen in sich hineinschauen und blicken tiefer in den anderen hinein. So entsteht ein dia-logos-ierendes Miteinander. Dieser Begriff sollte klar von einer Konversation, Verhandlung, Diskussion oder Debatte unterschieden werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Bert Forschelen
    • 1
  1. 1.FrankfurtDeutschland

Personalised recommendations