Volumenmodellierung im Skizzier-Modus

Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die bereits erworbenen Kenntnisse zur Modellierung von Volumenkörpern weiter vertieft. Als erstes wird die bereits aus der Einführung bekannte Hülse modelliert. Dabei wird jedoch der Skizzier-Modus verwendet, um dem Anwender die Vielfältigkeit der Modellierungsmöglichkeiten aufzuzeigen und ihm einen Einblick in deren mögliche Vor- und Nachteile zu geben. Im Anschluss erfolgt noch die Erstellung eines zweiten Beispielkörpers als Volumenmodell, wobei ebenfalls wieder der Skizzier-Modus zum Einsatz kommt. Den Abschluss bilden wieder die Kontrollfragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für MaschinenbauinformatikOtto-von-Guericke-Universität MagdeburgMagdeburgDeutschland

Personalised recommendations