Advertisement

Analyse der Vergabemodelle

  • Volkmar Agthe
  • Stefan Löchner
  • Steffen Schmitt
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

In der Vergangenheit haben sich verschiedene tradierte Vergabemodelle (z. B. Einzelvergabe, GU-Vergabe) etabliert. Inhaltlich unterscheiden sich die Modelle danach, ob der Werkunternehmer alle oder einen Teil der Bauleistungen erbringt, in welchem Umfang er seine Leistungen an andere Unternehmen weitervergibt und inwieweit er Planungsleistungen übernimmt. Diese Modelle dienen dem Ziel, die vorstehend beschriebenen Risiken besser beherrschbar zu machen, gleichzeitig jedoch dem Bauherrn die Flexibilität und Möglichkeit des Nachsteuerns zu geben, wenn sich ihm zuzuordnende Risiken realisieren.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Volkmar Agthe
    • 1
  • Stefan Löchner
    • 2
  • Steffen Schmitt
    • 3
  1. 1.Design & ConstructionTishman Speyer Properties Deutschland GmbHFrankfurt am MainDeutschland
  2. 2.Real Estate/ConstructionClifford Chance Deutschland LLPFrankfurt am MainDeutschland
  3. 3.KVL Bauconsult Frankfurt GmbHFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations