Advertisement

Die Notengeber pp 177-187 | Cite as

Christiane Tewinkel

  • Gunter ReusEmail author
  • Ruth Müller-Lindenberg
Chapter
  • 550 Downloads
Part of the Musik und Medien book series (MUME)

Zusammenfassung

Christiane Tewinkel, geboren 1969 in Unna/Westfalen, hat in Freiburg Schulmusik, Germanistik und Anglistik sowie an der Harvard University Musikwissenschaft und Musiktheorie studiert. Nach ihrer Promotion 2002 in Würzburg mit einer Dissertation zu Schumanns Liederkreis op. 39 und Stationen an den Musikhochschulen in Stuttgart, Berlin und Leipzig hat sie sich 2014 an der Universität der Künste Berlin (UdK) mit einer Arbeit zur Wissensgeschichte der Musik habilitiert. Sie schreibt seit ihrer Hospitanz 1999 im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit 2006 auch für den Tagesspiegel über Musik und ist Autorin mehrerer Sachbücher. Gegenwärtig ist sie Privatdozentin für Musikwissenschaft an der UdK. Kornelia Esch und Ronja Rabe trafen sie in ihrer Wohnung in Berlin zum Gespräch.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Journalistik & KommunikationHochschule für Musik, Theater & Medien Institut für Journalistik & KommunikationHannoverDeutschland

Personalised recommendations