Advertisement

Genderreflexive Theorielinien – Perspektiven der Geschlechterforschung

  • Esther RichthammerEmail author
Chapter
  • 1.1k Downloads

Zusammenfassung

Die Geschlechterforschung hat in den vergangenen 40 Jahren eine rasante Entwicklung erfahren. In relativ kurzer Zeit entstanden im Wechselspiel von gesellschaftlichen Prozessen und wissenschaftlichen Erkenntnissen verschiedene Konzepte und Theorien, die meistens eine Weiterentwicklung der vorherigen darstellten und zugleich versuchten sich dezidiert abzugrenzen. Dadurch existierten auch im erziehungswissenschaftlichen Kontext unterschiedliche Perspektiven dessen, was unter „Geschlecht“ verstanden wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Otto-Schott-GymnasiumMainzDeutschland

Personalised recommendations