Advertisement

Potenziale von (E-)Carsharing

  • Wolfgang RidEmail author
  • Gerhard Parzinger
  • Michael Grausam
  • Ulrich Müller
  • Carolin Herdtle
Chapter
  • 7.4k Downloads
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

(E‑)Carsharing bietet sowohl in ökologischer Hinsicht als auch hinsichtlich des Stadt‐ und Verkehrsraums und auf gesellschaftlicher Ebene Potenziale für positive Entwicklungsimpulse. In einem von FHE/SI im Juli 2015 durchgeführten Experten‐Workshop (FHE/SI 2015a) wurden diese Potenziale diskutiert und analysiert. Im Folgenden werden die Analyseergebnisse im Hinblick auf „Allgemeine Potenziale“, „Potenziale für Kommunen“, „Potenziale für Kommunen speziell im städtischen/verdichteten Raum“ und „Potenziale für Kommunen im ländlichen Raum“ vorgestellt. Die Ergebnisdiskussion wird jeweils durch Beispiele aus der (E‑)Carsharing‐Praxis oder durch Ergebnisse anderer Forschungsprojekte veranschaulicht und in den Zusammenhang des aktuellen Standes der Wissenschaft und Technik gestellt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Rid
    • 1
    Email author
  • Gerhard Parzinger
    • 2
  • Michael Grausam
    • 3
  • Ulrich Müller
    • 4
  • Carolin Herdtle
    • 5
  1. 1.Fachgebiet Stadt- und RegionalökonomieFachhochschule ErfurtErfurtDeutschland
  2. 2.Fachgebiet Stadt- und RegionalökonomieFachhochschule ErfurtErfurtDeutschland
  3. 3.humantekturBerlinDeutschland
  4. 4.MWOWürzburgDeutschland
  5. 5.Städtebau-InstitutUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations