Advertisement

Werbung und gesellschaftliche Kommunikation: Resümée und Ausblick

  • Gabriele SiegertEmail author
  • Dieter Brecheis
Chapter
  • 8.6k Downloads
Part of the Studienbücher zur Kommunikations- und Medienwissenschaft book series (STBKUM)

Zusammenfassung

Werbung war seit jeher Teil der gesellschaftlichen Kommunikation, wenn auch immer wieder und oft über lange Zeiträume hinweg, ein ungeliebter. Spätestens seit Beginn der Massenmedien begann die Werbung zudem eine wichtige wirtschaftliche Rolle zu spielen. Als Finanzierungsquelle der Medien ist sie bis heute nicht ersetzbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur Kapitel 7

  1. Bentele, Günter / Liebert, Tobias / Seeling, Stefan (1997): Von der Determination zur Intereffikation. Ein integriertes Modell zum Verhältnis von Public Relations und Journalismus. In: Bentele, Günter / Haller, Michael (Hg.): Aktuelle Entstehung von Öffentlichkeit. Akteure – Strukturen – Veränderungen. Konstanz, 225-250.Google Scholar
  2. Bentele, Günter / Nothhaft, Howard (2004): Das Intereffikationsmodell. Theoretische Weiterentwicklung, empirische Konkretisierung und Desiderate. In: Altmeppen, Klaus-Dieter / Röttger, Ulrike / Bentele, Günter (Hg.): Schwierige Verhältnisse. Interdependenzen zwischen Journalismus und PR. Wiesbaden, 67-104.Google Scholar
  3. Dellarocas, Chrysanthos / Katona, Zsolt / Rand, William (2013): Media, Aggregators, and the Link Economy. Strategic Hyperlink Formation in Content Networks. In: Management Science 59 (10), 2360–2379. DOI:  10.1287/mnsc.2013.1710
  4. Hallahan, Kirk / Holtzhausen, Derina / van Ruler, Betteke / Verčič, Dejan / Krishnamurthy, Sriramesh (2007): Defining Strategic Communication. In: International Journal of Strategic Communication, 1(1), 3-35.Google Scholar
  5. Jacobsen, Nils (2016): Platzhirsch „Territory“: Gruner + Jahr schmiedet neuen Content Communication-Riesen. In: http://meedia.de/2016/05/12/platzhirsch-territory-gruner-jahr-schmiedet-neuen-content-communication-riesen, Aufruf am 01.08.2016
  6. Kissling, Roland (2014): Likes steigern mit Social Media Exchange Networks. In: Website Manager http://www.website-manager.net/emarketing/likes-steigern-mit-social-media-exchange-networks/; Aufruf am 30.07.2016
  7. Krotz, Friedrich (2001): Die Übernahme öffentlicher und individueller Kommunikation durch die Privatwirtschaft. Über den Zusammenhang von Mediatisierung und Ökonomisierung. In: Karmasin, Matthias / Knoche, Manfred / Winter, Carsten (Hg.): Medienwirtschaft und Gesellschaft. Band 1: Medienunternehmen und Medienproduktion. Münster, Hamburg, Berlin, London, 197-217.Google Scholar
  8. Lewandowski, Dirk (Hg.) (2012): Web Search Engine Research. Bingley, U.K.Google Scholar
  9. McQuail, Denis (1997): Audience Analysis. Thousand Oaks, London, New Delhi.Google Scholar
  10. Petrovic, Otto (2017): The Internet of Things as Disruptive Innovation for the Advertising Ecosystem. In: Siegert, Gabriele / von Rimscha, Bjørn M. / Grubenmann, Stephanie (Eds): Commercial Communication in the Digital Age. Berlin, München, Boston (in Druck).Google Scholar
  11. Petrovic, Otto / Puchleitner, Thomas / Terschan, Stefan (2015): Auswirkungen der Machine-to-Machine-Kommunikation auf Top-of-Mind-Awareness. In: Medienwirtschaft 12 (1), 12–21.Google Scholar
  12. Saxer, Ulrich (1998): Was heisst Kommerzialisierung? In: ZOOM K&M, H. 11, 10-17.Google Scholar
  13. Scharrer, Jürgen (2014): Content Marketing. Kircher Burkhardt und Burda Creative fusionieren zu C3. In: http://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/Content-Marketing-Kircher-Burkhardt-und-Burda-Creative-fusionieren-zu-C3-130424, Aufruf am 01.08.2016
  14. Schierl, Thomas (2003): Werbung im Fernsehen. Eine medienökonomische Untersuchung zur Effektivität und Effizienz werblicher Kommunikation. Köln.Google Scholar
  15. Schmidt, Siegfried J. (2002): Werbung oder die ersehnte Verführung. In: Willems, Herbert (Hg.): Die Gesellschaft der Werbung. Kontexte und Texte. Produktionen und Rezeptionen. Entwicklungen und Perspektiven. Wiesbaden, 101-119.Google Scholar
  16. Segev, Elad (2010): Google and the digital divide. The bias of online knowledge. Oxford.Google Scholar
  17. Siegert, Gabriele (2013): From „the end of advertising as we know it“ to „beyond content“? Changes in advertising and its impact on journalistic media. In: Nienstedt, Heinz-Werner / Russ-Mohl, Stephan / Wilczek, Bartosz (Hg.): Journalism and Media Convergence. Berlin/Boston, 29-40.Google Scholar
  18. Siegert, Gabriele/ von Rimscha, M. Bjørn (2016): Der Einfluss der Werbung auf Medieninhalte. In: Siegert, Gabriele/ Wirth, Werner/ Weber, Patrick/ Lischka, Juliane A. (Hg.): Handbuch Werbeforschung. Wiesbaden, 183-198.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität Zürich IPMZZürichSchweiz
  2. 2.MaurSchweiz

Personalised recommendations