Die EU verlassen heißt nicht Europa verlassen – Fehlsicht von May?

  • Paul J.J. Welfens

Zussamenfassung

In der ersten Parlamentsdebatte mit einer Rede von Frau May als britische Regierungschefin sagte diese am 20. Juli, die EU zu verlassen heißt nicht Europa verlassen. Das sagt sich leicht nach der BREXIT-Entscheidung vom 23. Juni 2016 und ist dennoch wohl eine Fehlsicht, wenn man bedenkt, dass das Vereinigte Königreich sich nach rund 45 Jahren von 27 EU-Ländern scheiden lässt. Außen vor bleiben im Wesentlichen die Schweiz und Liechtenstein plus Norwegen und Island sowie die Türkei und Russland – und auf die beiden letzteren hat Frau May wohl nicht Bezug genommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Paul J.J. Welfens
    • 1
  1. 1.Europäisches Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW)Bergischen Universität Wuppertal Campus FreudenbergWuppertalDeutschland

Personalised recommendations