Advertisement

Diskussion

  • Corinna Voltz
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Die im DBK innerhalb des Untersuchungszeitraumes erfassten ernährungsmedizinisch bedeutenden Behandlungsfälle erhöhen sich kontinuierlich. Während im Jahr 2010 ein Anteil von 1,82 % zu verzeichnen ist, stieg die Anzahl der Ernährungsdiagnosen, in Relation zur Gesamtfallzahl, bis 2014 auf 3,22 %. Dieser Anteil ergibt sich u. a. aus der Arbeit des Ernährungsteams. Patienten, die Symptome einer Unter- oder Mangelernährung aufweisen, können seit 2011 an das Ernährungsteam gemeldet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.NeuruppinDeutschland

Personalised recommendations