Konstruktivismusorientierung

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Vereinfacht formuliert bedeutet das, zu akzeptieren, dass es keine allumfassende Realität und Objektivität gibt, sondern dass jede Person ihre eigene Sicht auf die Dinge hat, ihr eigenes Universum an Werten, Einsichten, Phantasien; und dass das von außen sichtbare Verhalten einer Person das Resultat innerer Prozesse ist. Das Ziel von systemischen Fragen ist nun, diese Verbindung von äußeren und inneren Prozessen durch Fragen abzubilden und einer Reflexion zugänglich zu machen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.QUESTICON Institut für Gesprächsführung und FragetechnikBichlDeutschland

Personalised recommendations