Advertisement

Investition in in- oder ausländische aktiv tätige Gesellschaft

  • David Eberhardt
Chapter
Part of the Forschungsreihe Rechnungslegung und Steuern book series (FRS)

Zusammenfassung

Dem Freistellungsgedanken folgend wird in § 8b Abs. 1 Satz 1 KStG die vollständige Steuerfreiheit für die dort genannten Bezüge festgeschrieben. Unbedeutend ist dabei, ob es sich um in- oder ausländische Bezüge handelt. Der Begriff der „Bezüge“ geht dabei weiter als der Begriff „Einnahmen“ im engeren Sinne und erfasst alle steuerbare Leistungen einer Körperschaft an ihren Anteilseigner.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitätsstraße14-16Westfälische Wilhelms-Universität Münste Universitätsstraße14-16MünsterDeutschland

Personalised recommendations