Advertisement

Kommunale Energieversorger als wesentliche Akteure der Digitalisierung – Strategien und Handlungsoptionen

  • Katherina Reiche
Chapter

Zusammenfassung

Die Digitalisierung erfasst sämtliche Bereiche des Lebens und Wirtschaftens. Auch die Kommunalwirtschaft – insbesondere die kommunale Energiewirtschaft – sieht sich perspektivisch disruptiven Entwicklungen gegenüber. Stadtwerke haben bereits viele Herausforderungen erfolgreich gemeistert und stehen auch der Digitalisierung positiv gegenüber. Vielerorts gestalten kommunale Unternehmen den digitalen Wandel bereits aktiv mit. Dieser Artikel arbeitet die Assets kommunaler Unternehmen heraus und zeigt Strategien und Handlungsoptionen zum Umgang mit der digitalen Transformation für kommunale Energieversorgungsunternehmen auf. Dabei zeigt sich, dass das politische und regulatorische Umfeld für das positive Gelingen der Digitalisierung entscheidend sind. Kommunale Unternehmen benötigen die gleichen Marktzugangsbedingungen wie andere Akteure. Ferner profitieren kommunale Unternehmen von einigen Wettbewerbsvorteilen, etwa hohen Vertrauenswerten ihrer Kunden und umfangreiches Know‐how im Datenmanagement.

Literatur

  1. Behörden Spiegel (2016). Können Stadtwerke Digitalisierung? 01.06.16. München: ProPress Verlag.Google Scholar
  2. BITKOM (2015). 44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone. Pressemitteilung. 25.03.2015. Berlin. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/44-Millionen-Deutsche-nutzen-ein-Smartphone.html. Zugegriffen: 26. Sep. 2016.Google Scholar
  3. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) (2014). Smart Energy made in Germany – Erkenntnisse zum Aufbau und zur Nutzung intelligenter Energiesysteme im Rahmen der Energiewende. Berlin. Mai 2014. https://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/Publikationen/smart-energy-made-in-germany,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true.pdf. Zugegriffen: 06. Okt. 2016.Google Scholar
  4. Cerwall, P. (2015). Enabling the Internet of Things. Ericsson Mobility Report – On the pulse of the networked society. Stockholm. http://www.ericsson.com/res/docs/2015/mobility-report/ericsson-mobility-report-nov-2015.pdf. Zugegriffen: 06. Okt. 2016.Google Scholar
  5. Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) (2014). Industriestandort Deutschland: Risse im Fundament – DIHK-Umfrage im Netzwerk Industrie. Berlin. http://www.ihk-nuernberg.de/de/media/PDF/Innovation-Umwelt/dihk-studie-industriestandort-deutschland-2014.pdf. Zugegriffen: 06. Okt. 2016.Google Scholar
  6. Deutscher Taxi- und Mietwagenverband e. V. (BZP) (2016). Pressemitteilung des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands BZP: Fusion von myTaxi und Hailo geht zu Lasten der Verbraucher – und ist nicht das größte Taxi-Netzwerk Europas. 26.07.2016, Frankfurt/Main. http://www.bzp.org/Content/INFORMATION/Pressemitteilungen/_BZP_zur_Fusion_Hailo_und_mytaxi.php. Zugegriffen: 26. Sep. 2016.Google Scholar
  7. Dilger, M., & Voigt, K.-I. (2015). Analyse des Geschäftsmodellwandels im Zuge der Digitalisierung der Wertschöpfungskette Energie hin zu einem Smart Energy Systems. Working Paper. https://www.rwestiftung.com/web/cms/mediablob/de/2974974/data/2850940/2/innogy-stiftung/e-academy/oktober/Analyse-des-Geschaeftsmodellwandels-im-Zuge-der-Digitalisierung-der-Wertschoepfungskette-Energie-hin-zu-einem-Smart-Energy-Systems-Mathias-Dilger-Kai-Ingo-Voigt-.pdf. Zugegriffen: 06. Okt. 2016.Google Scholar
  8. Hruska, J. (2007). Ballmer: iPhone has “no chance” of gaining significant market share. Ars Technica. 30.04.2007. http://arstechnica.com/information-technology/2007/04/ballmer-says-iphone-has-no-chance-to-gain-significant-market-share/. Zugegriffen: 26. Sep. 2016.Google Scholar
  9. Kaiser, S. (2016). Apple greift Uber in China an. SPIEGEL ONLINE. 13.05.2016. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/china-apple-investiert-eine-milliarde-in-uber-konkurrenten-didi-chuxing-a-1092149.html. Zugegriffen: 26. Sep. 2016.Google Scholar
  10. Reuters (2015). Shell steigt in den deutschen Strommarkt ein. handelsblatt.com. 30.09.2015. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/oelkonzern-shell-steigt-in-deutschen-strommarkt-ein/12389776.html. Zugegriffen: 22. Sep. 2016.Google Scholar
  11. Stoppel, K. (2016). Tesla will SolarCity schlucken. n-tv.de. 22.06.2016. http://www.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-will-SolarCity-schlucken-article18008556.html. Zugegriffen: 26. Sep. 2016.Google Scholar
  12. Verband kommunaler Unternehmen (VKU) (2016). Aktuelle forsa-Umfrage: 91 Prozent der Deutschen sind zufrieden mit kommunalen Unternehmen. Pressemitteilung 04/2016. Berlin. http://www.vku.de/presse/pressemitteilungen-liste/liste-pressemitteilungen/archiv-2016-pressemitteilungen/vertrauen.html. Zugegriffen: 22. Sep. 2016.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Katherina Reiche
    • 1
  1. 1.Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)BerlinDeutschland

Personalised recommendations