Advertisement

Einleitung: Die Debatte um eine aktivere deutsche Außen- und Sicherheitspolitik

  • Franz-Josef MeiersEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Das Sicherheitsumfeld hat sich seit dem Krisenjahr 2014 deutlich verändert. Die Parallelität und Heterogenität der Krisen, vor allem neue Einsätze bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus, zusätzliche Bündnisverpflichtungen und neue Bedrohungen für kritische Infrastruktur der Globalisierung wie der digitalen Kommunikation durch staatliche und nicht-staatliche Akteure stellen nach Auffassung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen so hohe militärische Anforderungen an die Bundeswehr, dass eine „Trendwende“ unumgänglich ist. Eine Bundeswehr, die „mit Substanz unterlegt sein muss“, könne nicht mehr wie in den letzten 25 Jahren weiter bei Personal, Material und Finanzen schrumpfen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftUniversität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations