Advertisement

Als Einführung: ein theoretischer Überblick

Chapter
Part of the Elicitiva – Friedensforschung und Humanistische Psychologie book series (EFHP)

Zusammenfassung

Wie jedes andere wissenschaftliche Fachgebiet braucht auch die Persönlichkeitspsychologie ein deskriptives Modell oder eine Taxonomie für ihren Forschungsgegenstand. Diese Taxonomie würde es Forschern gestatten, spezifische Bereiche der Persönlichkeitsmerkmale zu studieren. Überdies hinaus würde eine allgemein anerkannte Taxonomie, indem sie einen Standard für Fachvokabular und -terminologie zur Verfügung stellt, die Sammlung und Vermittlung empirischer Daten außerordentlich erleichtern. Nahezu jeder Forscher auf diesem Gebiet hegt die Hoffnung, derjenige zu sein, dem es gelingt, eine Struktur zu ersinnen, die es vermag, die gegenwärtige Babylonische Sprachverwirrung aufzulösen, so dass eine Gemeinschaft entstehen kann, die sich einheitlich ein und derselben Sprache bedient.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerkeleyUSA

Personalised recommendations