Advertisement

Herleitung der Hypothesen für die empirische Untersuchung

  • Claus Zippel
Chapter

Zusammenfassung

In der Folge galt es, potentielle Wirkungszusammenhänge zwischen bestimmten organisations- und strukturbedingten Merkmalen und Einflussfaktoren der Hersteller einerseits sowie der Nutzungsintensität der Wissensquellen zur Post Market Surveillance von Medizinprodukten andererseits in Form von forschungsleitenden Hypothesen zu postulieren. Diese sollten anschließend mittels statistischer Analysen der im empirischen Teil dieser Arbeit gewonnenen Daten überprüft werden (vgl. hierzu Kapitel 6.1.7).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für Wirtschaftswissenschaft,Forschungsgruppe Management im GesundheitswesenUniversität Witten/Herdecke Fakultät für WirtschaftswissenschaftWittenDeutschland

Personalised recommendations