Die Wahlentscheidung als Vertrauensprozess

Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird der hergeleitete Vertrauensprozess auf den Wahlkontext übertragen und spezifiziert. Um den Wahlentscheidungsprozess der Bürger zu verdeutlichen, wird im Folgenden der sozialpsychologische Ansatz der Michigan-Schule beschrieben. Begründet wurde dieser Ansatz von einer Gruppe von Sozialwissenschaftlern der Universität Michigan in Ann Arbor um Angus Campbell (A. Campbell, Converse, Miller & Stokes, 1960; 1954).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für KommunikationWestfälische Wilhelms-Universität Institut für KommunikationMünsterDeutschland

Personalised recommendations