Advertisement

Gesamtfahrzeug pp 115-157 | Cite as

Cockpit Cockpit

  • Michael TrzesniowskiEmail author
Chapter
Part of the Handbuch Rennwagentechnik book series (HR)

Zusammenfassung

Das Cockpit ist der Arbeitsplatz des Fahrers. In dem Bereich kommt neben der Technik ein menschlicher Einfluss ins Spiel. Ergonomie ist entscheidend, dass der Fahrer die möglichen Fahrleistungen eines Fahrzeugs auch tatsächlich umzusetzen vermag.

Literatur

  1. 1.
    Tremayne, D.: Formel 1, Technik unter der Lupe. Motorbuch, Stuttgart (2001) Google Scholar
  2. 2.
    Smith, C.: Tune to win. Aero Publishers, Fallbrook (1978) Google Scholar
  3. 3.
    Henker, E.: Fahrwerktechnik. Vieweg, Wiesbaden (1993) Google Scholar
  4. 4.
    Staniforth, A.: Race and Rallycar Source Book, 4. Aufl. Haynes Publishing, Sparkford (2001) Google Scholar
  5. 5.
    Ludvigsen, K.: Mercedes Benz Renn- und Sportwagen, 1. Aufl. Motorbuch, Stuttgart (1999) Google Scholar
  6. 6.
    Murri, R., Schläppi, M.: Realitätsbezogene Abstimmung passiver Sicherheitssysteme mittels Schlittentest für Tourenwagen, Race.Tech, München, 2004 Google Scholar
  7. 7.
    Paefgen, F.-J., Gush, B.: Der Bentley Speed 8 für das 24-Stunden Rennen in Le Mans 2003. ATZ 4, 281–289 (2004)Google Scholar
  8. 8.
    Braess, Seiffert: Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik, 4. Aufl. Vieweg, Wiesbaden (2005) Google Scholar
  9. 9.
    McBeath, S.: Firehawk ascending. Racecar engineering 10, 54 (2002)Google Scholar
  10. 10.
    Appel, W.: Development of the Chassis fort the R8. AutoTechnology 3, 56–59 (2003)Google Scholar
  11. 11.
    Lechner, G., Naunheimer, H.: Fahrzeuggetriebe, 1. Aufl. Springer, Berlin (1994) Google Scholar
  12. 12.
    Niemann, G., Winter, H., Höhn, B.-R.: Maschinenelemente, Band 1: Konstruktion und Berechnung von Verbindungen, Lagern, Wellen, 3. Aufl. Springer, Berlin (2001) Google Scholar
  13. 13.
    N. N.: Formula Renault 2000 Manual, Renault Sport Promotion Sportive (2001) Google Scholar
  14. 14.
    McBeath, S.: Competition Car Preparation, 1. Aufl. Haynes, Sparkford (1999) Google Scholar
  15. 15.
    Incandela, S.: The Anatomy & Development of the Formula One Racing Car from 1975, 2. Aufl. Haynes, Sparkford (1984) Google Scholar
  16. 16.
    Breuer, B., Bill, K.-H. (Hrsg.): Bremsenhandbuch, 1. Aufl. GWV Fachverlage/Vieweg, Wiesbaden (2003) Google Scholar
  17. 17.
    Treusch M.: Auslegung eines Fahrerplatzes für ein GT-Rennfahrzeug unter dem Aspekt motorsportspezifischer Anforderungen. Diplomarbeit, FH Joanneum, Graz (2014) Google Scholar
  18. 18.
    Bermes K.: Untersuchungen zum Einsatz von Head-Up-Displays im Motorsport. Master Thesis, Fachhochschule Trier (2012) Google Scholar
  19. 19.
    Pfeffer P., Harrer M. (Hrsg.): Lenkungshandbuch. 2. Aufl., Springer Vieweg, Wiesbaden (2013) Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für FahrzeugtechnikFH JoanneumGrazÖsterreich

Personalised recommendations