Dieselkraftstoff und Luft

  • Michael Hilgers
Chapter
Part of the Nutzfahrzeugtechnik lernen book series (NL)

Zusammenfassung

Diesel – wie auch Benzin – hat eine hohe Energiedichte, lässt sich problemlos tanken und mitführen und ist praktisch überall verfügbar.

Dieselmotoren sind in der Regel sparsamer und langlebiger als Benziner; außerdem ist Dieselkraftstoff (in vielen Ländern) preisgünstiger als Benzin. Daher hat sich der dieselbetriebene Verbrennungsmotor für Nutzfahrzeuge durchgesetzt.

Diesel ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, die im Temperaturbereich von 150 bis 390 Grad bei der Destillation von Erdöl abgeschieden werden.

Zur Verbrennung des Dieselkraftstoffes bedarf es des Sauerstoffes. Dieser wird als Bestandteil der Luft zugeführt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Michael Hilgers
    • 1
  1. 1.WeinstadtDeutschland

Personalised recommendations