Advertisement

Fazit

  • Tonia RambausekEmail author
Chapter
  • 1.9k Downloads

Zusammenfassung

Eine Reihe von Regelungen ist in der Lage, die Wahlfreiheit der Wohnform für behinderte Menschen direkt oder indirekt einzuschränken. Wenn behinderte Menschen nicht wie andere Menschen frei über ihren Aufenthaltsort bestimmen können, liegt ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot und das Recht auf Freizügigkeit vor. Art. 4 Abs. 1 lit. b BRK fordert die Vertragsstaaten auf, diskriminierende Regelungen zu ändern oder aufzuheben und ggf. neue Regelungen einzuführen. Des Weiteren sollen die Vertragsstaaten auf Behörden und private Unternehmen einwirken, damit sie die BRK umsetzen (Art. 4 Abs. 1 lit. d und e BRK).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations