Advertisement

Organisationstheoretische Analyse von Wettbewerb und Wettbewerberbeziehungen

Chapter
Part of the Information - Organisation - Produktion book series (IOP)

Zusammenfassung

Der erste Forschungsschwerpunkt (Teil II) der Arbeit stellt einen Beschreibungszusammenhang für das Beziehungsmanagement zwischen Wettbewerbern her (vgl. zur Zielsetzung der Arbeit Teil I: 1.2). Er bildet das terminologische Fundament des Konzepts. Vor dem Hintergrund der Forschungsfragen (vgl. Teil I: 1.2) soll in Teil II eine einheitliche und ganzheitliche, allgemeingültige Terminologie im Sinne einer Klärung von Begrifflichkeiten und Bausteinen und deren Zusammenhänge als Basis für das Gestaltungsmodell des Managements von Wettbewerberbeziehungen expliziert und definiert werden. Darüber hinaus wird mittels der Konzeption einer Theoriebasis ein erster Schritt zum Aufbau des Erklärungszusammenhangs für das CompRM geleistet, welcher dann in Teil III detailliert generiert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Betriebswirtschaftliches InstitutUniversität Stuttgart Betriebswirtschaftliches InstitutStuttgartDeutschland

Personalised recommendations