Exkurs – Stand der internationalen Entwicklungspolitik Eine kritische Auseinandersetzung

Chapter
Part of the Soziologie der Politiken book series (SDP)

Zusammenfassung

Sowohl Simmels Armutssoziologie als auch die Entwicklungspolitik der Kooperationsgemeinschaft sind durch das Thema der menschlichen Vergesellschaftung stark ausgeprägt. Im Gegensatz zur organischen Zugehörigkeit der Bedürftigen/Armen im Nationalstaat leben jedoch die Subjekte und interagierenden Akteure der internationalen Entwicklungspolitik in einer kulturell-heterogenen Weltgesellschaft. In dieser Heterogenität von normativen Vorstellungen, Werten und Zukunftsplänen kommt es in der Entwicklungsfrage und Armenpolitik darauf an, einen Kompromiss für die allgemeine entwicklungspolitische Ausrichtung zu finden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität KonstanzKonstanzDeutschland

Personalised recommendations