Advertisement

Karriere-Webseite: Das Zuhause im Personalmarketing

Chapter

Zusammenfassung

Trotz des Hypes um Snapchat, Facebook & Co.: Die Karriere-Website ist und bleibt das Herzstück in der Personalgewinnung. Sie ist das Zuhause im Personalmarketing. Ganz egal, ob von einer Facebookseite, von einer Stellenanzeige oder durch eine Imagebroschüre: Alle Wege führen in diesem Falle nicht nach Rom, sondern auf die Karriere-Website. Hier finden die umworbenen Zielgruppen im Idealfall umfassende Informationen über den Arbeitgeber – und somit die Antwort auf die Frage, warum sich der Aufwand für eine Bewerbung überhaupt lohnt. Darum ist es entscheidend, dass die Karriere-Webseite Emotionen und genau jene Informationen bietet, die für die Bewerbungsentscheidung relevant sind und die letztlich zum Wunsch führen, sich zu bewerben. Im Zeitalter der Informationsflut wird es dabei immer wichtiger, die Informationen gut – also logisch und intuitiv auffindbar – zu strukturieren. Idealerweise findet der Bewerber die Informationen auf einen Blick, mit einem Klick.

Zusammenfassung

Trotz des Hypes um Snapchat, Facebook & Co.: Die Karriere-Website ist und bleibt das Herzstück in der Personalgewinnung. Sie ist das Zuhause im Personalmarketing. Ganz egal, ob von einer Facebookseite, von einer Stellenanzeige oder durch eine Imagebroschüre: Alle Wege führen in diesem Falle nicht nach Rom, sondern auf die Karriere-Website. Hier finden die umworbenen Zielgruppen im Idealfall umfassende Informationen über den Arbeitgeber – und somit die Antwort auf die Frage, warum sich der Aufwand für eine Bewerbung überhaupt lohnt. Darum ist es entscheidend, dass die Karriere-Webseite Emotionen und genau jene Informationen bietet, die für die Bewerbungsentscheidung relevant sind und die letztlich zum Wunsch führen, sich zu bewerben. Im Zeitalter der Informationsflut wird es dabei immer wichtiger, die Informationen gut – also logisch und intuitiv auffindbar – zu strukturieren. Idealerweise findet der Bewerber die Informationen auf einen Blick, mit einem Klick.

Literatur

  1. Careerbuilder Candidate Behaviour Studie 2015Google Scholar
  2. Haitzer, A. (2011). Bewerbermagnet (S. 78). Deutschland: Quergeist.Google Scholar
  3. index Recruiting-Report 2015/2016 Deutschland, Berlin, S. 15.Google Scholar
  4. Kieler Modell zur Analyse von Texten auf Karrierewebseiten – Personalrekrutierung durch Sprache. Trends und Tendenzen in der sprachlichen Gestaltung von Karrierewebseiten (2010).Google Scholar
  5. Recruiting Trends 2016, Universität BambergGoogle Scholar
  6. Social Media Personalmarketing Studie 2016, Hochschule RheinMain, WiesbadenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations