Existenz

Überlegungen zu einem Begriff, der keiner ist
Chapter
Part of the Das Bild vom Menschen und die Ordnung der Gesellschaft book series (BMOG)

Zusammenfassung

Zunächst ist zu fragen, was denn im gewöhnlichen Fall überhaupt ein Begriff ist? Vorher wird man der im Titel formulierten These wenig abgewinnen können und sie für gewollt paradox halten. Der mathematische Logiker und Philosoph, Gottlob Frege, der wie kaum ein anderer, viel über diese Frage, was ein Begriff sei, nachgedacht hat, schreibt in seinen Kernsätzen zur Logik unter Nr. 4: „Der Gedanke enthält immer etwas über den besonderen Fall Hinübergreifendes, wodurch dieser als fallend unter etwas Allgemeines zum Bewusstsein kommt.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations