Hard- und Software für Oszilloskope

  • Herbert Bernstein
Chapter

Zusammenfassung

Die Hardware wird geprägt von der LCD-Technik und von den Touchscreen-Bildschirmen. Die Software beinhaltet die unterschiedlichen Analysiermethoden, wie Simulation und Analyse, AC-Frequenzanalyse, Zeitbereichs-Transientenanalyse, Fourier-Analyse, Rausch- und Rauschzahlanalyse, Verzerrungsanalyse, Empfindlichkeitsanalyse, Monte-Carlo-Analyse und Worst-Case-Analyse (ungünstige Bedingungen). Dazu kommt noch die messtechnische Erfassung der Bitfehlerrate, BER-Messung auf digitaler Basis, BER-Messung auf analoger Basis (Augendiagramm) und die Bitfehlerdarstellung im Signalzustandsdiagramm.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016

Authors and Affiliations

  • Herbert Bernstein
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations