Advertisement

Zusammenfassung

Mit dem neuen Brennverlaufsmodell wurde nach Kenntnis des Autors erstmals in der vorliegenden Modellklasse der Verbrennungsfortschritt in der Betriebsart Benzinselbstzündung durch eine Kombination der beiden Mechanismen „Flammenausbreitung“ und „Volumenreaktion“ beschrieben. Dies ermöglicht nicht nur ein besseres Verständnis der in bestimmten Betriebszuständen maßgeblichen Vorgänge, sondern auch einen kontinuierlichen Übergang zum konventionellen fremdgezündeten Betrieb, womit das Modell auch den für die Praxis bedeutsamen Betriebsartenwechsel erfassen kann.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.IVK, Fakultät 7Universität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations