Advertisement

Zwischenbericht: Vergleichende Auswertung der bisherigen Ergebnisse

Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Wie im Methodenteil der vorliegenden Arbeit (siehe Kap. 7) bereits diskutiert, kommt es im Zusammenhang mit dem hier vorgestellten Forschungsvorhaben insbesondere auf die Verknüpfung von quantitativen mit qualitativen Ansätzen und Ergebnissen im Sinne eines Komplementaritätsmodells an. Eine gleichberechtigte Verknüpfung, soweit diese im methodischen Rahmen möglich ist, bewirkt im günstigsten Fall die Überwindung methodischer Differenzen der jeweiligen Zugänge und ermöglicht damit eine gegenseitige Ergänzung der auf unterschiedliche Weise gewonnenen Forschungsergebnisse. Im Folgenden sollen in der Form eines Zwischenberichts die Ergebnisse des univariat ausgewerteten, quantitativen Untersuchungsstrangs mit den Ergebnissen aus der qualitativen Untersuchung verglichen werden. Dieser erste Vergleich dient dabei als Impulsgebung für die vorgesehene Bildung von Typen von Bildungshabitus junger Frauen mit Migrationshintergrund, die dann anschließend mithilfe einer Faktoren- und Clusteranalyse statistisch weitergeführt und vertieft wird.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität Koblenz-Landau, Campus LandauLandauDeutschland

Personalised recommendations