Allgemeines

  • Hans-Henning Schmidt
  • Roland Fritz Buchmaier
  • Carola Vogt-Breyer
Chapter

Zusammenfassung

Es wird unter 1.1 eine kurze Übersicht über das Fachgebiet der Geotechnik mit seinen Teildisziplinen Ingenieurgeologie, Boden- und Felsmechanik sowie Erd- und Grundbau gegeben. Da das Bauen in der Öffentlichkeit geschieht, sind Gesetze und Vorschriften, z.B. das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) und anerkannte Regeln der Technik von Bauherren, Planern und Bauunternehmern zu beachten. So ist z. B. nach BGB, § 909, beim Ausheben einer Baugrube darauf zu achten, dass das benachbarte Grundstück seine erforderliche Stütze nicht verliert. Tritt beim Bauen oder durch Bauwerke eine Gefährdung von Leib und Leben von Menschen ein, werden sogar strafrechtliche Gesetze relevant.

In 1.2 wird auf die verschiedenen Regelwerke und deren Definition, wie z. B. die „Anerkannte Technische Regel“ und damit zusammenhängende rechtliche Gesichtspunkte eingegangen. Bei den einzelnen Kapiteln wird dann jeweils auf die zu beachtenden Regeln, meistens DIN-Normen und Eurocodes, detailliert Bezug genommen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Hans-Henning Schmidt
    • 1
  • Roland Fritz Buchmaier
    • 2
  • Carola Vogt-Breyer
    • 3
  1. 1.Hochschule für Technik StuttgartStuttgartDeutschland
  2. 2.Hochschule für Technik StuttgartStuttgartDeutschland
  3. 3.Hochschule für Technik StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations