Der moderne Objektivismusstreit im Lichte der Interessentheorie

Chapter
Part of the Finanzwirtschaft, Unternehmensbewertung & Revisionswesen book series (MFU)

Zusammenfassung

Nach dem Selbstverständnis ihrer Vertreter ist die Neue Politische Ökonomie vornehmlich als positive Theorie zu begreifen, die ihr theoretisches Erkenntnispotential insbesondere aus der Überprüfbarkeit der von ihr abgeleiteten Aussagen schöpft. Diesem Charakteristikum folgend, dient Abschnitt IV.1.2 der Modellierung eines zunächst (weitgehend) wertungsfreien Analyserahmens. Im Laufe dieses Abschnitts werden zentrale Ergebnisse als Thesen aufgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Wirt.Pr.Universität des SaarlandesSaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations