Advertisement

Management Audit für die Auswahl der Führungspersönlichkeiten – Inhalt und Wandel

Chapter
Part of the Leadership und Angewandte Psychologie book series (LAP)

Zusammenfassung

Das sogenannte Management Audit, auch bekannt als Management Appraisal, Management Review oder Executive Appraisal, dient dazu, systematisch Kompetenz- und Potenzialeinschätzungen vorzunehmen. Es stellt das wohl bekannteste und weitverbreitetste Verfahren in der Top-Management-Diagnostik dar. Mit seiner Hilfe sollen Risiken bei Besetzungsentscheidungen minimiert werden; es dient zudem der gezielten Führungskräfteentwicklung. Gleichwohl kann es auch durchaus kritisch betrachtet werden. Ziel dieses Beitrags soll es sein, das Management Audit ausführlich vorzustellen, seine Nutzen und Risikofelder zu benennen sowie aktuelle Entwicklungen aufzuzeigen.

Literatur

  1. Bartram, D. (2005). The great eight competencies: A criterion-centric approach to validation. Journal of Applied Psychology, 87, 43–51.Google Scholar
  2. Borman, W. C., & Brush, D. H. (1993). More progress toward a taxonomy of managerial performance requirements. Human Performance, 6, 1–21.CrossRefGoogle Scholar
  3. Sarges, W. (2013). Management-Diagnostik (4. Aufl.). Göttingen: Hogrefe.Google Scholar
  4. Sarges, W., & Wottawa, H. (2004). Handbuch wirtschaftspsychologischer Testverfahren. Bd. I: Personalpsychologische Instrumente (2. Aufl.). Lengerich: Pabst.Google Scholar
  5. Schmidt, F. L., & Hunter, J. E. (1998). The validity and utility of selection methods in personnel psychology: Practical and theoretical implications of 85 years of research findings. Psychological Bulletin, 124(2), 262–274.CrossRefGoogle Scholar
  6. Schuler, H., Hell, B., Trapmann, S., Schaar, H., & Boramir, I. (2007). Die Nutzung psychologischer Verfahren der externen Personalauswahl in deutschen Unternehmen: Ein Vergleich über 20 Jahre. Zeitschrift für Personalpsychologie, 6(2), 60–70.CrossRefGoogle Scholar
  7. TalentQ Group. (2016). TalentQ. https://www.talentqgroup.com/. Zugegriffen: 22. Febr. 2016.
  8. Weinert, S., & Nachtwei, J. (2012). Management Audit: Mehr Schatten als Licht. M&A, Review, 7(8), 290–295.Google Scholar
  9. Weinert, S., & Stulle, K. P. (2015). Executive assessment: Instrumente, Trends, Herausforderungen. Heidelberg: Springer.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule DüsseldorfFachbereich WirtschaftswissenschaftenDüsseldorfDeutschland
  2. 2.Hochschule FreseniusFachbereich Wirtschaft und MedienKölnDeutschland

Personalised recommendations