Advertisement

Die Umsetzung der CSR-Richtlinie in Deutschland

Der Regierungsentwurf des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes
  • Adolf G. Coenenberg
  • Christian Fink
Chapter

Zusammenfassung

Durch die Umsetzung der CSR‐Richtlinie 2014/95/EU in Deutschland werden bestimmte große Unternehmen und Gruppen dazu verpflichtet, weiterführende Angaben zu Nachhaltigkeitsaspekten zu veröffentlichen. Dazu soll zum einen die bereits heute bestehende bedingte Berichterstattung zu wesentlichen nichtfinanziellen Leistungsindikatoren in den (Konzern‑)Lageberichten großer Kapitalgesellschaften durch eine nichtfinanzielle Berichterstattung erweitert werden. Zum anderen soll die Erklärung zur Unternehmensführung der betroffenen Unternehmen um diversitätsbezogene Angaben ergänzt werden. Der vorliegende Beitrag stellt den Regierungsentwurf zum CSR‐Richtlinie‐Umsetzungsgesetz vor und diskutiert offene Fragen und Auswirkungen auf Anwender, Adressaten und Prüfer.

Literatur

  1. Arbeitskreis Externe Unternehmensrechnung der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. (2015). Nichtfinanzielle Leistungsindikatoren – Bedeutung für die Finanzberichterstattung. Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 67(2), 235–258.CrossRefGoogle Scholar
  2. Beiersdorf, K., & Schwedler, K. (2012). Nachhaltigkeitsberichterstattung. In C. Eppinger & F. Zeyer (Hrsg.), Erfolgsfaktor Rechnungswesen (S. 31–58). Wiesbaden: Springer.CrossRefGoogle Scholar
  3. BR-Drucks. 547/1/16. Empfehlungen der Ausschüsse zu Punkt 21 der 950. Sitzung des Bundesrates am 4. Nov. 2016. Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten (CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz) vom 24.10.2016.Google Scholar
  4. BT-Drucks. 16/1003. Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2004/25/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 betreffend Übernahmeangebote (Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz) vom 17.03.2006.Google Scholar
  5. BT-Drucks. 18/9982. Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten (CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz) vom 17.10.2016.Google Scholar
  6. Coenenberg, A. G., Haller, A., & Schultze, W. (2016). Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse (24. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar
  7. Fink, C. (2007). Lageberichterstattung und Erfolgspotenzialanalyse. Marburg: Tectum.Google Scholar
  8. Fink, C., & Schmidt, R. (2015). Neue Entwicklungen in der Lageberichterstattung. Der Betrieb, 68(38), 2157–2165.Google Scholar
  9. Fink, C., Heidbreder, S., & Schäfer, H. (2008). Informationsbedürfnisse der Gesellschafter von Familienunternehmen. Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 8(10), 601–608.Google Scholar
  10. Fink, C., Kajüter, P., & Winkeljohann, N. (2013). Lageberichterstattung. Stuttgart: Schaeffer-Poeschel.Google Scholar
  11. Fink, C., Heyd, R., & Kreher, M. (2016). HGB aktuell. BilRUG und weitere Neuerungen handels- und steuerrechtlicher Bilanzierungsnormen. Berlin: Erich Schmidt.Google Scholar
  12. Glaser, A. (2015). Corporate Social Responsibility: Erweiterung der (Lage-)Berichterstattung um nicht-finanzielle Informationen zur Erhöhung der Unternehmenstransparenz in Umwelt- und Sozialbelangen. Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, 9(2), 55–57.Google Scholar
  13. Glaser, A., & Hachmeister, D. (2014). Fortentwicklung der (Konzern-)Lageberichterstattung – Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Vierten und Siebten EU-Richtlinie. Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, 8(3), 119–123.Google Scholar
  14. Haaker, A. (2016). Anmerkungen zum Referentenentwurf eines CSR‐Richtlinie‐Umsetzungsgesetzes. Unternehmenssteuern und Bilanzen, 18(8), 310–312.Google Scholar
  15. Haaker, A., & Freiberg, J. (2016). Zwang statt freiwilliger CSR-Berichterstattung? Praxis der Internationalen Rechnungslegung, 12(4), 118–119.Google Scholar
  16. Hennrichs, J., & Pöschke, M. (2013). § 171 AktG. Prüfung durch den Aufsichtsrat. In W. Goette & M. Habersack (Hrsg.), Münchener Kommentar zum AktG 3. Aufl. München: C. H. Beck.Google Scholar
  17. Hoffmann, W.-D. (2016). Rund um den Geschäftsbericht bei Kapitalmarktorientierung. Unternehmenssteuern und Bilanzen, 18(12), 445–446.Google Scholar
  18. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (2009). IDW Prüfungsstandard: Prüfung des Lageberichts (IDW PS 350) vom 09.09.2009 Google Scholar
  19. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (2009). IDW Prüfungsstandard: Grundsätze für die ordnungsmäßige Erteilung von Bestätigungsvermerken bei Abschlussprüfungen (IDW PS 400) vom 28.11.2014 Google Scholar
  20. Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (2009). Entwurf einer Neufassung des IDW Prüfungsstandards: Prüfung des Lageberichts im Rahmen der Abschlussprüfung (IDW EPS 350 n.F.) vom 13.01.2016 Google Scholar
  21. Kajüter, P. (2011). §§ 289, 289a HGB. In K. Küting, N. Pfitzer & C.-P. Weber (Hrsg.), Handbuch der Rechnungslegung – Einzelabschluss 5. Aufl. Stuttgart: Schaeffer-Poeschel.Google Scholar
  22. Kajüter, P. (2016). Neuerungen in der Lageberichterstattung nach dem Referentenentwurf des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes. Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 16(5), 230–238.Google Scholar
  23. Kirsch, H.-J., Köhrmann, H., & Huter, M. (2016). Inhalt des Lageberichts. In H.-J. Böcking, E. Castan, G. Heymann, N. Pfitzer & E. Scheffler (Hrsg.), Beck’sches Handbuch der Rechnungslegung – HGB und IFRS (B 510). München: C. H. Beck.Google Scholar
  24. Lühn, M. (2015). Nachhaltigkeitsberichterstattung im Lagebericht. Zeitschrift für Risk, Fraud & Compliance, 11(3), 102–107.Google Scholar
  25. Maniora, J. (2015). Die neue EU-Richtlinie zur Offenlegung nichtfinanzieller Informationen: Verum oder Placebo? Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 15(3), 153–166.Google Scholar
  26. Schmidt, S., & Küster, T. (2016). § 316 HGB. Pflicht zur Prüfung. In B. Grottel, S. Schmidt, W. Schubert & N. Winkeljohann (Hrsg.), Beck’scher Bilanz-Kommentar 10. Aufl. München: C. H. Beck.Google Scholar
  27. Seibt, C. H. (2016). CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz: Berichterstattung über nichtfinanzielle Aspekte der Geschäftstätigkeit – Neues Element des Corporate Reputation Management. Der Betrieb, 69(46), 2707–2716.Google Scholar
  28. Spießhofer, B. (2014). Die neue europäische Richtlinie über die Offenlegung nichtfinanzieller Informationen – Paradigmenwechsel oder Papiertiger? Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, 17(33), 1281–1287.Google Scholar
  29. Velte, P., & Stawinoga, M. (2016). Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten. Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 16(1), 13–19.Google Scholar
  30. Wulf, I., & Niemöller, J. (2016). Neuerungen im (Konzern-)Lagebericht durch den Referentenentwurf eines CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes. Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, 10(6), 245–247.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Adolf G. Coenenberg
    • 1
  • Christian Fink
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und ControllingEmer. Ordinarius Universitaet AugsburgStadtbergenDeutschland
  2. 2.Accounting and ControllingWiesbaden Business School/RheinMain University of Applied SciencesWiesbadenDeutschland

Personalised recommendations