Zum Problem der Materialgrundlage

Dinge, Praktiken, Bedeutungen
Chapter

Zusammenfassung

Dieses Kapitel beinhaltet zunächst eine Gegenüberstellung unterschiedlicher Arten von Datenmaterial, die für die qualitative Sozialforschung im Allgemeinen in Frage kommen. Für die Symbolanalyse wird dann im Besonderen erläutert, wie die Wahl aufschlussreicher empirischer Feldzugänge von statten geht, welche jeweils auf die Forschungsfrage abgestimmt sein müssen. Dies wird unter Bezug auf die im vorausgehenden Kapitel umrissenen Fragestellungen exemplarisch vorgeführt. Zuletzt geben wir noch Hinweise zur Aufbereitung des Materials.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bruno Hildenbrand (2007): Einführung in die Genogrammarbeit, 2. Auflage, Heidelberg. Spradley, James P. (1980): Participant Observation, New York u.a. (Kapitel 3).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität JenaJenaDeutschland
  2. 2.Universität Kassel Institut für SozialwesenKasselDeutschland

Personalised recommendations