Sonderfälle der Kapitalkonsolidierung eines umgekehrten Unternehmenserwerbs

Chapter
Part of the Hallesche Schriften zur Betriebswirtschaft book series (HSBW, volume 32)

Zusammenfassung

Nachdem im Kapitel 4 die grundsätzliche Vorgehensweise der Erstkonsolidierung eines umgekehrten Unternehmenserwerbs diskutiert wurde, soll im Folgenden nun untersucht werden, ob und in welcher Weise diese Regeln auf Sonderformen der Erstkonsolidierung übertragen werden können. Einschlägig sind hierbei der sukzessive Unternehmenserwerb, bei dem die Beherrschung nicht über den Erwerb einer einzigen Beteiligungstranche, sondern in mehreren Schritten erlangt wird, sowie der Erwerb eines Teilkonzerns.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität HalleHalle/SaaleDeutschland

Personalised recommendations