Advertisement

Fazit

  • Peter Buchenau
  • Claus Walter
Chapter

Zusammenfassung

Ersetzt die Maschine den Menschen? Eine Angst, die weit verbreitet ist. Laut der These von Richard David Precht (Broy und Precht 2017) steht die Gesellschaft mit der Industrie 4.0 vor einer der weitreichendsten Veränderungen der Menschheit. „Business as usual“ sei nicht mehr möglich … War es bisher so, dass Berufe, die obsolet wurden, durch einen anderen ersetzt wurden, etwa der Hufschmied zugunsten des Automechanikers, würden heutzutage Menschen durch Maschinen abgelöst. Bis zu 50 % würden laut Precht keine Arbeit mehr haben – zumindest keine bezahlte. Laut der bahnbrechenden Oxford‐Studie der renommierten Ökonomen Carl Benedikt Frey und Michael Osborne (2013) verlieren sogar im Lande von Facebook und Google aufgrund der Digitalisierung viele Akademiker ihre Jobs.

Wir Autoren aber sind uns sicher, dass der Mensch nicht ersetzbar, wohl aber ergänzbar ist!

Literatur

  1. Broy, M., & Precht, R. D. (2017). Daten essen Seele auf. Die Digitalisierung wird zur vierten industriellen Revolution. Doch es fehlt eine gesellschaftspolitische Antwort. Die Zeit, 5/2017, 8.Google Scholar
  2. Frey, C. B., & Osborne, M. (2013). The Future of Employment: How susceptible are jobs to computerisation? http://www.oxfordmartin.ox.ac.uk/downloads/academic/The_Future_of_Employment.pdf.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Peter Buchenau
    • 1
  • Claus Walter
    • 2
  1. 1.The Right Way GmbHWaldbrunnDeutschland
  2. 2.CforC GmbHWetzikonSchweiz

Personalised recommendations