Advertisement

Die Performer-Methode – Eine kleine Einführung

  • Peter Buchenau
  • Claus Walter
Chapter

Zusammenfassung

Die Einstellungen von Führungskräften und Mitarbeitern sind entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Genau hier setzt die Performer‐Methode (Gabler Verlag, 2012) an: Sie ist ein Leitfaden für langfristigen Erfolg und orientiert sich an traditionellen sowie neuen Werten der heutigen Zeit. Denn Werte sind die Basis aller Entscheidungen – das gilt für Individuen wie für Unternehmen. Und ebenso wie eine gewisse Disziplin zum Durchhalten, werden auch Werte zunehmend wichtiger. Deshalb lehrt die Performer‐Methode, wie wir noch mehr in uns selbst hineinhören und auf uns hören lernen. Ziel der Performer‐Methode ist es, eigene verborgenen Sehnsüchte, Talente, verschüttete Wünsche oder Zielsetzungen zu erforschen – und zum Handeln nach den ureigenen Werten zu motivieren. Um mit Leidenschaft, Herz und Hirn Entscheidungen zu treffen und auch bereit zu sein, eventuell Fehlentscheidungen einzugehen.

Die neun Merkmale der Performer‐Methode und gleichzeitig die wichtigsten Attribute, die erfolgreichen Menschen Sinn und Halt im (Berufs)leben garantieren, sind:

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Peter Buchenau
    • 1
  • Claus Walter
    • 2
  1. 1.The Right Way GmbHWaldbrunnDeutschland
  2. 2.CforC GmbHWetzikonSchweiz

Personalised recommendations