Déjà-vu in Brüssel: Deutschlands Rolle in den Verhandlungen über einen neuen Rahmen für die Energie- und Klimapolitik bis 2030

Chapter

Zusammenfassung

Die Frage, ob sich Geschichte tatsächlich wiederholt, wird auch im Rahmen dieses Buches nicht final beantwortet werden können. Zumindest für die europäische Energie- und Klimapolitik darf mit Sicherheit behauptet werden, dass viele Ereignisse und Verhandlungsprozesse aus dem Jahr 2007 in 2014 eine Wiederholung fanden: Gemeint ist dabei in erster Linie das Verfahren zur Festlegung gemeinensamer Zielsetzungen für die Transformation des europäischen Energiesystems in einer weiteren Dekade. Die Tatsache, dass die Beschlüsse des Europäischen Rates vom März 2007 eine enorme Dynamik bei der Gestaltung rechtlicher Rahmenbedingungen in der EU und den Mitgliedstaaten ausgelöst hatten, dürfte heute als unbestritten gelten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations