Spezielle Messverfahren

Chapter
Part of the Wissenschaftliche Reihe Fahrzeugtechnik Universität Stuttgart book series (WRFUS)

Zusammenfassung

Messungen der Pleuel- und Kolbentemperaturen dienen zum einen als Eingangsgröße zur Berechnung des thermischen Verzugs des Kolbens und der Viskosität des Schmiermittels in der Kolbenbolzenlagerung. Zum anderen stellen diese eine Kontrollgrößen dar, um die Untersuchungen bei gleichen Randbedingungen durchzuführen und somit eine Reproduzierbarkeit zu gewährleisten. Eine Auswertung des thermischen Verhaltens der Komponenten der Kolbenbolzenlagerung ist nicht Bestandteil dieser Arbeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für FahrzeugantriebeUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations