Advertisement

Kapitel: Zulässigkeit der Datenübermittlung in die USA aufgrund Einwilligung nach § 4 Abs. 1 BDSG

Chapter

Zusammenfassung

Bevor die verantwortliche Stelle personenbezogene Daten für die Discovery in die USA übermittelt, muss sie die datenschutzrechtliche Zulässigkeit eigenständig prüfen. Als Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung kommt nach § 4 Abs. 1 BDSG die Einwilligung des Betroffenen in Betracht. Mit der Einwilligung verfügt der Betroffene über seine Daten und übt sein Persönlichkeitsrecht aus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich RechtswissenschaftGoethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations