Advertisement

DEA-Technologiemengen für stochastische Dienstleistungsproduktionen

  • Regina SchlindweinEmail author
Chapter
  • 824 Downloads

Zusammenfassung

Ziel dieses Kapitels ist die Entwicklung von DEA-Technologiemengen, welche die Produktionsmöglichkeiten einer stochastischen Dienstleistungsproduktion beschreiben. Für die Effizienzmessung mit der DEA ist die Technologiemenge von wesentlicher Bedeutung. Entscheidend ist, dass mit der Technologiemenge auch deren effizienter Rand festgelegt wird, welcher als Vergleichsmaßstab (Benchmark) für eine zu beurteilende Produktion dient.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.ÖstringenDeutschland

Personalised recommendations