Advertisement

Healthy and Liveable Cities: Gebaute Umwelt, Wahrnehmungsmuster räumlicher Bedingungen und Gesundheit in Metropolregionen - Beispiel Ruhrgebiet

  • Susanne MoebusEmail author
  • Minh‐Chau Tran
  • Jens Martin Gurr
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Gesundheit ist eines der wichtigsten Bedürfnisse des Menschen. Determinanten der Gesundheit sind u. a. das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Umfeld sowie die physische Umgebung. Vor diesem Hintergrund wurde im Sommersemester 2012 das Projektseminar Healthy and Liveable Cities im Rahmen der im Wintersemester 2011/12 erstmalig angebotenen Masterstudiengänge Urbane Kultur, Gesellschaft und Raum und Sustainable Urban Technologies durchgeführt. Dem Ziel der Masterstudiengänge entsprechend „Lehrinhalte aus technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen mit kultur- und sozialwissenschaftlichen Inhalten auf wissenschaftlich avancierte wie praxistaugliche Weise miteinander zu kombinieren“ (vgl. Universität Duisburg-Essen 2013: Masterstudiengänge Urbane Systeme) ist das Projektseminar interdisziplinär und praxisorientiert ausgerichtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur und Quellen

  1. Barton, H. (2005): A Health Map for Urban Planners. In: Built Environment. Bd. 31, Nr. 4. S. 339-355.Google Scholar
  2. Boslaugh SE., Luke DA., Brownson RC., Naleid KS., Kreuter MW. (2004): Perceptions of Neighborhood Environment for Physical Activity: Is It “Who You Are” or “Where You Live”?, in: J Urban Health. H. 81(4). S. 671-81.Google Scholar
  3. Cacir, B., Möllmann, A., Niekamp, S. (2012): Abschlussbericht Projektgruppe Altendorf. Projektseminar Healthy Cities. Universität Duisburg-Essen.Google Scholar
  4. Dahlgren G., Whitehead M. (1991): Policies and strategies to promote social equity in health. Stockholm: Institute for Future Studies.Google Scholar
  5. Dragano N. et al.; Heinz Nixdorf Recall Study Investigative Group (2009): Subclinical coronary atherosclerosis and neighbourhood deprivation in an urban region, in: Eur J Epidemiol. H: 24(1). S. 25-35.Google Scholar
  6. Edwards P., Tsouros A. (2006): Promoting physical activity and active living in urban environments. Kopenhagen: WHO Regional Office for Europe.Google Scholar
  7. Emschergenossenschaft/Lippeverband (2013): Emscher Umbau. www.eglv.de/emschergenossenschaft/emscher/emscher-umbau.html (Abruf am 16.05.2013).
  8. Emschergenossenschaft/Lippeverband: www.eglv.de
  9. Humailo M., Sheyko A., Stinder R., Vielmuth L. (2012): Abschlussbericht Projektgruppe Bochold. Projektseminar Healthy Cities. Univ.Duisburg-Essen.Google Scholar
  10. Moebus S. et al. (2007): Die Heinz Nixdorf Recall Studie - Risikofaktoren, koronarer Kalk und Lebensstil. In: Kirch W., Badura B., Pfaff H. (Hrsg.). Prävention und Versorgungsforschung. Ausgewählte Beiträge des 2. Nationalen Präventionskongresses und 6. Deutschen Kongresses für Versorgungsforschung. Dresden: Springer-Verlag, Heidelberg. S.521-538.Google Scholar
  11. Saelens BE., Handy SL. (2008): Built environment correlates of walking: a review, in: Med Sci Sports Exerc. H. 40(7 Suppl). S. 550-66.Google Scholar
  12. Schnuck O., Hülsken C., Roose, I. (2012): Urbanität, Gesundheit & Fahrrad. Abschlussbericht Projektseminar Healthy Cities. Universität Duisburg-Essen.Google Scholar
  13. Universität Duisburg-Essen (2013): Masterstudiengänge Urbane Systeme. http://www.uni-due.de/urbane-systeme/master_struktur.shtml (Abruf am 16.05.2013).
  14. Universität Duisburg-Essen (2013): Profilschwerpunkt Urbane Systeme. http://www.uni-due.de/urbane-systeme (Abruf am 16.05.2013).
  15. Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e. V. www.vkj.de

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Susanne Moebus
    • 1
    Email author
  • Minh‐Chau Tran
    • 2
  • Jens Martin Gurr
    • 3
  1. 1.Zentrum für urbane Epidemiologie (CUE)Universität Duisburg-EssenEssenDeutschland
  2. 2.Institut für Stadtplanung und Städtebau; V15 S04 C30Universität Duisburg-EssenEssenDeutschland
  3. 3.Geisteswissenschaften/Anglistik; R12 S04 H08Universität Duisburg-EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations