Advertisement

Neue PR-Strategien für Non-Profit-Organisationen

  • Stefan OssenbergEmail author
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Das Seminar „Öffentlichkeitsarbeit in Institutionen“ wird seit dem Sommersemester 2007 regelmäßig an der Universität Duisburg-Essen durchgeführt und wurde bereits mit dem internationalen Jimmy and Rosalynn Carter Partnership Award for Campus-Community Collaboration ausgezeichnet. Rund 35 bis 40 Studierende der Universität im Herzen des Ruhrgebiets, haben während der Teilnahme an diesem Service-Learning-Seminar im Rahmen von UNIAKTIV, die Möglichkeit, Einblicke in allgemeine Grundlagen der Public Relations und der Öffentlichkeitsarbeit zu gewinnen. Durch langjährige Erfahrungen als Journalist ist mir die Diskrepanz, der an Universitäten gelehrten Auffassung von Kommunikationswissenschaft und Marketing und der praktisch gelebten PR- und Werbewelt bekannt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur und Quellen

  1. Betreuungsverein Lebenshilfe NRW e.V. (2014): Gesetzliche Betreuung. http://www.lebenshilfenrw.de/de/dienstleistungen_einrichtungen/gesetzliche_betreuung.php (Abruf am 14.12.2015)
  2. Freie evangelische Gemeinde Essen Kray (2014): Flizmobil. http://www.feg-essen-kray.de/gruppen-angebote/flizmobil/ (Abruf am 14.12.2015)
  3. In der Gemeinde leben gGmbH (2014): PIKSL. http://www.piksl.net, (Abruf am 14.12.2015)
  4. Kindernothilfe e. V. (2014): Kindernothilfe http://www.kindernothilfe.de (Abruf am 14.1.2014)
  5. Moodle2 (2014): Moodle. https://moodle.org (Abruf am 16.12.2015).
  6. Sowarka, B. (1995): Soziale Intelligenz und soziale Kompetenz, in: Sarges, W. (Hrsg.): Management-Diagnostik. Göttingen: Hogrefe. S.365-38.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Geisteswissenschaften/Institut für Kommunikationswissenschaft/R12 T03 E05Universität Duisburg-EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations