Advertisement

Die Büchse der Pandora

James Camerons Spielfi lm „Avatar“ als ökologische Utopie
  • Martin d’IdlerEmail author
Chapter
Part of the Technikzukünfte, Wissenschaft und Gesellschaft / Futures of Technology, Science and Society book series (TEWG)

Zusammenfassung

Pandora, deren Büchse in der griechischen Mythologie jedwedes Unheil über die Menschheit bringt, als letzte Gabe der Götter jedoch auch die Hoffnung enthält – Pandora ist auch der Name eines fiktiven Planeten im Spielfilm „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ (2009) von James Cameron. Dieses Werk kann als moderne, ökologische Utopie gesehen werden, mit einer Kritik an unseren naturzerstörerischen Verhältnissen und einem positiven, zumindest auf den zweiten Blick rationalen Gegenentwurf. Und dieser Entwurf bietet für den ökologisch-politischen Diskurs neue, wichtige Impulse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alessio, Dominic/ Meredith, Kristen (2012): Decolonising James Cameron’s Pandora. Imperial history and science fiction. London: John Hopkins University Press, URL: http://www.press.jhu.edu/directmail/cch14/documents/cch_alessio.pdf (Zugriff: 28.03.2016).
  2. Callenbach, Ernest [1975] (1978): Ökotopia. Notizen und Reportagen von William Weston aus dem Jahre 1999. Berlin: Rotbuch.Google Scholar
  3. Cameron, James (2009): Avatar. Aufbruch nach Pandora. Drehbuch & Regie: James Cameron. USA: 20th Century Fox.Google Scholar
  4. d’Idler, Martin (2007): Die Modernisierung der Utopie. Vom Wandel des Neuen Menschen in der politischen Utopie der Neuzeit. Münster: LIT.Google Scholar
  5. d’Idler, Martin (2009): Grün ist die Hoffnung. Die Tradition der ökologischen Utopie. In: Kurt Tudyka (Hrsg.): Ist eine andere Welt möglich? Utopische Zwischenrufe. Hamburg: Kovač, S. 69–89.Google Scholar
  6. Lahontan, Lous Armand de [1703] (1981): Gespräche mit einem Wilden. Frankfurt a. M.: Qumran.Google Scholar
  7. Morus, Thomas [1516] (1964): Utopia. Stuttgart: Reclam.Google Scholar
  8. Saage, Richard [1991] (2000): Politische Utopien der Neuzeit. Bochum: Winkler.Google Scholar
  9. Saage, Richard (2005): Plädoyer für den klassischen Utopiebegriff. In: Erwägen – Wissen – Ethik 16, H. 3, S. 291–298.Google Scholar
  10. Wenders, Wim (2010): Rassenfragen. In: Cicero. Magazin für politische Kultur 7, H. 3, URL: http://www.cicero.de/salon/rassenfragen/40669 (Zugriff: 28.03.2016).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Überwald-GymnasiumRimbachDeutschland

Personalised recommendations