Advertisement

Experimentelle Ergebnisse

Chapter
Part of the AutoUni – Schriftenreihe book series (AUS, volume 84)

Zusammenfassung

Zur Überprüfung der numerischen Ergebnisse werden Prototypen der optimierten Turbinen hergestellt und anschließend messtechnisch untersucht. Aus Gründen der Vergleichbarkeit wird das Referenzturbinenrad inklusive Gehäuse mit dem gleichen Fertigungsverfahren reproduziert, womit größere Unterschiede, beispielsweise in der Oberflächengüte oder in dem Schwindverhalten der Gussteile ausgeschlossen werden sollen. Die Turbinenräder bestehen aus einer hochwarmfesten Legierung (IN 713) und werden in einem Feingussverfahren hergestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Aggregateentwicklung / HybridkomponentenVolkswagen AGIsenbüttelDeutschland

Personalised recommendations