Prozesswassermanagement

Chapter

Zusammenfassung

Die Aufgabe des Prozesswassermanagements bei einer Kreislaufführung besteht in der Organisation und Handhabung einer sicheren und effektiven Nutzung der innerbetrieblichen Prozesswässer (s. Abb. 2.1). Hierzu zählen primär:

• Beschaffung und Bereitstellung des Prozesswassers,

• innerbetriebliche Nutzung der Prozesswässer,

• Prozesswassereinsparung,

• Prozesswassermehrfachnutzung,

• Kontrolle der Abwasserinhaltsstoffe (Eigenanalytik),

• Sammlung der Produktionsabwässer,

• Aufbereitung der Abwässer (Abwasserrecycling),

• Ersatz der Wasserverluste (durch Verdunstung etc.), z. B. mit Niederschlagswasser.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.LahnsteinDeutschland

Personalised recommendations