Von der Idee zum fertigen Produkt

Chapter

Zusammenfassung

Am Anfang des Kapitels stehen eine vereinfachte Erläuterung des komplexen und vielschichtigen Prozesses der Produktentstehung und eine an die VDI-Richtlinie 2221 angelehnte Beschreibung dieses Prozesses. Dadurch wird eine praxistaugliche, nicht zu theoretische Darstellung erreicht, die dem Studierenden, aber auch dem Praktiker eine wirkliche Hilfestellung anbietet.

Der Hauptprozess der Produktentstehung wird durch Begleitprozesse unterstützt. Wegen seiner Bedeutung wird an erster Stelle das Projektmanagement erläutert. Es wird aufgrund der in ihm enthaltenen allgemeingültigen Regeln und Methoden, die auch außerhalb der Konstruktionstätigkeit anwendbar sind, ausführlicher behandelt. Hinzu kommen Kosten-, Qualitäts- und Risikomanagement sowie eine kurze Beschreibung der Bedeutung von Normen und Schutzrechten. Abschließend wird das Änderungsmanagement und die Beschaffungs- und Fertigungsplanung erörtert.

Literatur

  1. [PaBe13]
    Pahl, G., Beitz, W.: Konstruktionslehre, 7. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg (2007). 8. Aufl. 2013Google Scholar
  2. [Ehr13]
    Ehrlenspiel, K.: Integrierte Produktenwicklung, 5. Aufl. Hanser, München (2013)Google Scholar
  3. [Nae12]
    Naefe, P.: Einführung in das Methodische Konstruieren, 2. Aufl., Springer Fachmedien Wiesbaden (2012)Google Scholar
  4. [Pfe96]
    Pfeifer, T.: Praxishandbuch Qualitätsmanagement. Hanser, München (1996)Google Scholar
  5. [Jak15]
    Jakoby, W.: Projektmanagement für Ingenieure, 3. Aufl., Springer Fachmedien Wiesbaden (2015)Google Scholar
  6. [EKL05]
    Ehrlenspiel, K., Kiewert, A., Lindemann, U.: Kostengünstig entwickeln und Konstruieren, 5. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg (2005)Google Scholar
  7. [KM18 15]
    Semesterarbeit im Fach Konstruktionsmethodik an der TH-Köln; SS 2015, Team 18: Essers, J.; Hagenkamp, J.; Kirchhoff, J.; Knispel, D.; Sezenlik, C.; Wolf, T.; Dozent: Prof. Dr. J. LuderichGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.AachenDeutschland
  2. 2.Institut für Produktentwicklung IPKTH KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations