Die Rechtsdimension: Begründungspflicht durch Verrechtlichung

Chapter

Zusammenfassung

Eine zunehmende Verrechtlichung verschiedener sich überlappender Politikbereiche hat die Bearbeitung der noch in den 1980er und frühen 1990er Jahren als ein Menschenrecht auf Gesundheit thematisierten Debatte um die Bekämpfung von HIV/AIDS zunächst verkompliziert (vgl. Dreyfuss 2010). Erst nach der Manifestation des Patentschutzes durch das TRIPs-Übereinkommen konnte es zu der hier beschriebenen Eskalation der Debatte kommen. Zugleich bietet die zunehmende Normendichte im Spannungsfeld von Handel und Gesundheitsschutz durchaus Potenzial für eine Global Governance, die in der Lage ist, auch konfligierende Politikziele in Einklang zu bringen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Europäische und Internationale PolitikStiftung Europa-Universität ViadrinaFrankfurt (Oder)Deutschland

Personalised recommendations