Advertisement

Zur Konjunktur von Inklusion

Chapter
Part of the Transformation des Sozialen – Transformation Sozialer Arbeit book series (TRANSSO, volume 4)

Zusammenfassung

Inklusion als Zielperspektive, als Handlungsansatz und Empfehlung wird in Politik, im Sozialen und im Bildungssektor großgeschrieben. Kaum ein anderer „Ansatz“ in diesen Bereichen hat derzeit so viel Zugkraft und wird mit so viel überzeugender Rhetorik angeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beck, I., & Degenhardt, S. (2010). Inklusion – Hinweise zur Verortung des Begriffs im Rahmen der internationalen politischen und sozialwissenschaftlichen Debatte um Menschenrechte, Bildungschancen und sozialer Ungleichheit. In J. Schwohl & T. Sturm (Hrsg.), Inklusion als Herausforderung schulischer Entwicklung. Widersprüche und Perspektiven eines erziehungswissenschaftlichen Diskurses (S. 55–82). Bielefeld: transcript.Google Scholar
  2. Budde, J., & Hummrich, M. (2013). Reflexive Inklusion. Zeitschrift für Inklusion. http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/193/199. Zugegriffen: 26. Februar 2016.
  3. Castel, R. (2008). Die Fallstricke des Exklusionsbegriffs. In H. Bude & A. Willisch (Hrsg.), Exklusion. Die Debatte über die „Überflüssigen“ (S. 68–86). Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  4. Deppe-Wolfinger, H. (2004). Integrationskultur. In I. Schnell & A. Sander (Hrsg.), Inklusive Pädagogik (S. 23–40). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  5. Herz, B. (2010). „Inclusive Education“. Desiderata in der deutschen Fachdiskussion. In J. Schwohl & T. Sturm (Hrsg.), Inklusion als Herausforderung schulischer Entwicklung (S. 29–44). Bielefeld: transcript.Google Scholar
  6. Hinz, A. (2010). Vom sonderpädagogischen Verständnis der Integration zum integrationspädagogischen Verständnis der Inklusion!?. In I. Schnell & A. Sander (Hrsg.), Inklusive Pädagogik (S. 41–74). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  7. Kronauer, M. (2006). „Exklusion“ als Kategorie einer kritischen Gesellschaftsanalyse. Vorschläge für eine anstehende Debatte. In H. Bude & A. Willisch (Hrsg.), Das Problem der Exklusion (S. 27–45). Hamburg: Hamburger Edition.Google Scholar
  8. Nassehi, A. (2006). Die paradoxe Einheit von Inklusion und Exklusion. Ein Systemtheoretischer Blick auf die Phänomene. In H. Bude & A. Willisch (Hrsg.), Das Problem der Exklusion (S. 47–69). Hamburg: Suhrkamp.Google Scholar
  9. Nassehi, A. (2008). Exklusion als soziologischer oder sozialpolitischer Begriff. In H. Bude & A. Willisch (Hrsg.), Exklusion. Die Debatte über die „Überflüssigen“ (S. 121–130). Frankfurt am Main: Suhrkamp.Google Scholar
  10. Rauer, W. (2010). Eine Schule für alle in der deutschen Großstadt mit der schärfsten Polarisation zwischen Reichtum und Armut. Fakten, Probleme, Herausforderungen. In J. Schwohl & T. Sturm (Hrsg.), Inklusion als Herausforderung schulischer Entwicklung. Widersprüche und Perspektiven eines erziehungswissenschaftlichen Diskurses (S. 103–118). Bielefeld: transcript.Google Scholar
  11. Richter, H. (2010). Eine Schule für alle? In J. Schwohl & T. Sturm (Hrsg.), Inklusion als Herausforderung schulischer Entwicklung. Widersprüche und Perspektiven eines erziehungswissenschaftlichen Diskurses (S. 45–54). Bielefeld: transcript.Google Scholar
  12. Sander, A. (2005). Inklusive Pädagogik verwirklichen – Zur Begründung des Themas. In I. Schnell & A. Sander (Hrsg.), Inklusive Pädagogik (S. 11–12). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  13. Schäper, S. (2015). Vom Verschwinden der Inklusionsverlierer. Gouvernementalitätstheoretische Einblicke in die unsichtbaren Hinterhöfe eines Diskurses. Jahrbuch für Pädagogik 2015, 77–89.Google Scholar
  14. Spannagel, S. (2015). Trotz Aufschwung: Einkommensungleichheit geht nicht zurück. WSI-Verteilungsbericht 2015. http://www.boeckler.de/pdf/p_wsi_report_26_2015.pdf. Zugegriffen: 26. Februar 2016.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.HildesheimDeutschland

Personalised recommendations