Advertisement

Das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen – empirischer Bezugsrahmen

  • Jutta EcariusEmail author
  • Alena Berg
  • Katja Serry
  • Ronnie Oliveras
Chapter
  • 1.6k Downloads

Zusammenfassung

Betrachtet man die vielfältige Verwendung des Begriffs des Wohlbefindens, dann wird schnell deutlich, wie schwer eine genaue inhaltliche Präzisierung ist, da er je nach Standpunkt und Fokus unterschiedlich gefasst wird. So lassen sich diverse fachspezifische Traditionen identifizieren, die mit den Begriffen ‚Wohlbefinden‘ oder auch ‚Well-being‘ operieren und die in ihrer gänzlichen Breite kaum dargestellt werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Jutta Ecarius
    • 1
    Email author
  • Alena Berg
    • 1
  • Katja Serry
    • 1
  • Ronnie Oliveras
    • 1
  1. 1.Universität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations