Advertisement

Mobilität und soziale Exklusion: Ein Plädoyer für ein zielgruppenspezifisches Mobilitätsmanagement

  • Stephan Daubitz
Chapter
Part of the Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung book series (SZMV)

Zusammenfassung

Mit dem von Amaryta Sen und Martha C. Nussbaum entwickelten Befähigungsansatz (Capability approach) wird eine Gerechtigkeitskonzeption beschrieben, die eine normative Grundlage für die Entwicklung eines zielgruppenspezifischen Mobilitätsmanagements bilden kann. An zwei Handlungsoptionen für eine inklusive Mobilität (Sozialticket im Öffentlichen Nahverkehr und die Möglichkeit der kostenlosen Reparatur von Fahrrädern) wird dargestellt, wie diese von den von sozialer Exklusion betroffenen Menschen subjektiv wahrgenommen werden. Grundlage der Darstellung sind qualitative Interviews mit Bezieher_innen von Arbeitslosengeld II. Es folgen Hinweise auf die Voraussetzungen und Möglichkeiten eines an den Menschen orientierten Mobilitätsmanagements, dessen Ziel die Verbesserung von Verwirklichungschancen ist.

Literatur

  1. Bude, Heinz; Willisch, Andreas (2006) Das Problem der Exklusion : Ausgegrenzte, Entbehrliche, Überflüssige. Hamburger Edition, HamburgGoogle Scholar
  2. Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung (2005) Lebenslagen in Deutschland. Der 2. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung. BonnGoogle Scholar
  3. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2008) Lebenslagen in Deutschland. Der 3. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung. BonnGoogle Scholar
  4. Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung (2013) Lebenslagen in Deutschland. Der vierte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung. BonnGoogle Scholar
  5. Dangschat, Jens S., Segert Astrid (2011) Nachhaltige Alltagsmobilität – soziale Ungleichheiten und Milieus. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie 36(2), 55–73.Google Scholar
  6. Daubitz, Stephan (2015) Mobilitätsarmut: Die Bedeutung der sozialen Frage in Forschungs- und Politikfeld Verkehr. In: Schwedes, Oliver; Canzler, Weert; Knie, Andreas (Hrsg.): Handbuch Verkehrspolitik. Springer VS, Wiesbaden. S. 433–447.Google Scholar
  7. DIW Berlin – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V. (Hrsg.) (2014) Vermögensverteilung. DIW Wochenbericht 9/2014. BerlinGoogle Scholar
  8. FGSV (2015) Hinweise zu Mobilität und sozialer Exklusion: Forschungsstand zum Zusammenhang von Mobilitäts- und Teilhabechancen. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. FGSV Verlag, KölnGoogle Scholar
  9. Kronauer, Martin (2010) Exklusion: Die Gefährdung des Sozialen im hoch entwickelten Kapitalismus. Campus, Frankfurt am Main, New YorkGoogle Scholar
  10. Mohr, Katrin (2007) Soziale Exklusion im Wohlfahrtsstaat: Arbeitslosensicherung und Sozialhilfe in Großbritannien und Deutschland. VS Verlag für Sozialwissenschaften, WiesbadenGoogle Scholar
  11. Nussbaum, Martha C. (2010) Die Grenzen der Gerechtigkeit: Behinderung, Nationalität und Spezieszugehörigkeit. Suhrkamp, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  12. Nussbaum, Martha C. (2012) Gerechtigkeit oder Das gute Leben. Suhrkamp, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  13. Samuels, Jane (2005) Removing unfreedoms: citizens as agents of change in urban developement. ITDG Publishing, LondonGoogle Scholar
  14. Scheiner, Joachim; Bauer, Uta; Wohltmann, Heike; u. a. (2013) Mobilität, Erreichbarkeit und soziale Exklusion: Fähigkeiten und Ressourcen einer ländlichen Bevölkerung für eine angemessene Versorgung und Teilhabe am öffentlichen Leben. BMVBS-Online-Publikation, Nr. 27/2012. http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Veroeffentlichungen/BMVBS/Online/2012/DL_ON272012.pdf?__blob=publicationFile&v=2. Zugegriffen:13.Dezember 2015
  15. Schraad-Tischler, Daniel, Kroll, Christian (2014) Social Justice in the EU –A Cross-national Comparison Social Inclusion Monitor Europe (SIM) – Index Report Bertelsmann Stiftung, Gütersloh. Ressource document. http://news.sgi-network.org/uploads/tx_amsgistudies/Social-Justice-in-the-EU-2014.pdf. Zugegriffen: 30. November 2015
  16. Sen, Amartya (2012) Die Idee der Gerechtigkeit. Deutscher Taschenbuch Verlag, MünchenGoogle Scholar
  17. Stein, Stanley M., Harper, Thomas L. (2005) Rawl’s Justice as Fairness‘: A Moral Basis for Contemporary Planning Theory In: Planning Theory 4(2), 147–172.Google Scholar
  18. Supiot, Alain (2011) Der Geist von Philadelphia. Soziale Gerechtigkeit in Zeiten entgrenzter Märkte. Hamburger Edition, HamburgGoogle Scholar
  19. Young, Iris Marion (2011) Justice and the Politics of Difference. Princeton University Press, Princeton, New JerseyGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations