Abschließende Zusammenfassung und Diskussion

Chapter

Zusammenfassung

Die Befragungsmethoden Contingent Valuation (CV), Conjoint Analyse (CA) und Discrete Choice Analyse (DC) stellen in der Umweltbewertung wichtige Verfahren dar, den monetären Wert von einem Umweltgut zu bestimmen (Bennett & Blamey, 2001; Mitchell & R.T. Carson, 1989). Der Wert des Umweltgutes wird dabei in Form einer maximalen Zahlungsbereitschaft (WTP) erfasst. Die CV-Methode erfasst direkt die Zahlungsbereitschaft der Personen; in CA und DC wird die Zahlungsbereitschaft indirekt aus den Präferenzen für verschiedene Umweltgüter bzw. aus den Wahlen zwischen diesen abgeleitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich PsychologieWWU MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations