Digitales Wachstum in China am Beispiel von Alibaba

  • Patrick Boos
  • Christina Peters

Zusammenfassung

China ist auf dem besten Weg, die USA nicht nur bei der Wirtschaftsleistung, aber auch Innovationsfähigkeit an der Spitze abzulösen. Die fortschreitende Urbanisierung und Digitalisierung Chinas wird das wirtschaftliche Wachstum des Landes in den nächsten Jahren weiter vorantreiben. Die digitale Agenda Internet Plus der chinesischen Regierung, groß angelegte Förderprogramme für Innovationen und Unternehmertum sowie das Leapfrogging tragen dazu bei, dass digitale Unternehmen in China heute die besten Rahmenbedingungen vorfinden. Alibaba Group, die größte Online-Handelsgruppe weltweit, ist ein Paradebeispiel für digitales Wachstum. Innerhalb der letzten elf Jahre entwickelte Alibaba ein in sich geschlossenes Ökosystem aus vielen aufeinander abgestimmten digitalen Produkten und Dienstleistungen. Obwohl der chinesische Binnenmarkt für viele Unternehmen immer noch der Fokus ist, ist zu erwarten, dass chinesische Unternehmen in Zukunft weltweit Märkte und Kundenbedürfnisse prägen werden. Westliche Unternehmen sollten vom dynamischen chinesischen Markt und seinen Unternehmern lernen und das Potenzial des chinesischen Marktes für sich prüfen. Wichtig ist jedoch auch hier, die lokalen Kundenbesonderheiten und Marktmechanismen im operationellen digitalen Geschäft zu verstehen, um kurz- und langfristig Erfolg zu haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Patrick Boos
    • 1
  • Christina Peters
    • 1
  1. 1.dgroup GmbHHamburgDeutschland

Personalised recommendations